Aktuelles

21.11.10 10:39 - Neues aus dem Kirchenvorstand

Unser Vikar Henning von Aschen ist zum 01. September mit seiner Familie für drei Jahre nach England gezogen. Er grüßt alle ganz herzlich aus seiner neuen Kirchengemeinde in Bristol.

Kennen Sie das „Fehlerteufelchen†œ?  Im letzten Gemeindebrief hat es sich besonders oft breitgemacht. Das bitten wir sehr zu entschuldigen. Da sich in unserer Kirchengemeinde manchmal spontan Dinge ändern oder neu ergeben, möchten wir Sie auf unser Monatsblatt hinweisen, das in den Schaukästen aushängt.

Herr Adolphs hat es zu unserer großen Freude  übernommen einen Fahrdienst zu organisieren. Bitte rufen Sie ihn an: 08051 - 963  94 42, wenn Sie zum Gottesdienst oder zu einer Veranstaltung bei uns einen Fahrdienst benötigen.

Zum neuen Kirchenjahr feiern wir am 1. Sonntag im Monat den Gottesdienst mit Abendmahl in Aschau, am 3. Sonntag im Monat in Bernau und an den Feiertagen in beiden Kirchen.

Pfarrerin Freund hat ihre Sprechstunde in Bernau auf dienstags 10-11 Uhr verlegt. Bitte denken Sie daran, dass Pfarrerin Freund und Pfarrer Müller montags ihren freien Tag haben.

Anstelle der Morgengebete laden wir ab Dezember immer am 1. Freitag im Monat zur Taizéandacht mit der Musikgruppe Renota Bene in die Friedenskirche ein.

Parkplätze vor der Friedenskirche: Immer wieder einmal reichen die Plätze nicht und Autofahrer/innen stellen sich auf die Wiese gegenüber der Kirche. Wir bitten Sie dringend darum, die Wiese nicht zu befahren, sondern den gesamten Platz vor der Kirche auszunutzen oder am Brunnen am Lochbachweg zu parken (100 m entfernt).

Wir freuen uns über den neuen Anstrich in der Heilandskirche und danken den Helfer/innen sehr! Zur Zeit bekommt das Gemeindehaus in Aschau einen neuen Außenanstrich, um dem Winter standzuhalten. Außerdem werden die Kirchenfenster neu gekittet und gestrichen. Ein neuer Schaltkasten soll dafür sorgen, dass die immensen Stromkosten für die Kirchenbankheizung reduziert werden. – Bitte ziehen Sie sich zur Sicherheit immer für den Gottesdienst in Aschau etwas wärmer an. Die Heilandskirche hat´s leichter warm zu werden, sie ist kleiner und direkt neben dem Gemeindehaus.