Aktuelles

21.11.10 10:16 - Liebe Mitchristen der Evangelischen Gemeinde Aschau-Bernau !

Ich heiße Johannes Palus und bin seit 1. September der neue katholische Pfarrer von Aschau und zugleich Leiter des Pfarrverbandes „Oberes Priental†œ mit den Pfarreien Frasdorf und Sachrang.
Im Folgenden möchte ich mich kurz vorstellen: Vor 33 Jahren erblickte ich in Stuttgart das Licht der Welt, aufgewachsen bin ich dann jedoch in Freising. Dort besuchte ich bis zu meinem Abitur 1996 das humanistische Dom-Gym­nasium.
Im Herbst des gleichen Jahres trat ich ins Priesterseminar unserer Erzdiözese ein und erwarb mir in den folgenden zwei Jahren an der Ludwig-Maximi­lians-Universität München philosophisch- theologische Grundkenntnisse.
Ab dem Wintersemester 1998/99 setzte ich mein Studium im Collegium Germanicum et Hungaricum in Rom fort, wo ich im Mai 2002 zum Diakon geweiht wurde.
Das sich anschließende so genannte Pastoraljahr verbrachte ich in Traunstein/St. Oswald und sammelte dort meine ersten Erfahrungen in der Praxis.
Am 10. Oktober 2003 empfing ich – wieder zurück in Rom – die Priester­weihe. In den darauf folgenden beiden Jahren beschäftigte ich mich in meinem Lizenziatsstudium nochmals vertieft mit Philosophie und Mystik.
Von 2005 bis 2008 war ich Kaplan in Bad Aibling, die letzten beiden Jahre schließlich war ich im Pfarrverband München-Solln eingesetzt.
Nach mittlerweile gut einem Monat hier im Priental, einer sehr intensiven Zeit voll neuer Eindrücke und vieler bereichernder Begegnungen – auch schon mit etlichen  Mitgliedern Ihrer Kirchengemeinde – kann ich nur hoffen, dass es mit Gottes Hilfe auch so weitergeht-

Ihnen und Ihren Familien wünsche ich von Herzen Gottes reichen Segen! Bis vielleicht bald einmal!