Aktuelles

18.06.16 00:00 - Wer war Martin Luther und wie kam es zur "Reformation" der Kirche?

Unter diesem Thema wird ein Vortrag von Herrn Gisbert Schwartz stehen, zu dem wir am Donnerstag, den 02.07. um 19:30 Uhr in das Gemeindehaus nach Aschau einladen.

Anlässlich des bald 500jährigen Jubiläums der Reformation will das Referat die Hintergründe und Zusammenhänge der weltbewegenden Ereignisse beleuchten, Wissenswertes zu der Person Martin Luthers weitergeben und uns mit den Wurzeln des Protestantismus vertraut machen. Für die Teilnehmer der Lutherreise im August bietet sich damit eine gute Möglichkeit der inhaltlichen Vorbereitung auf die Reise.