Aktuelles

20.09.09 11:14 - Israelreise 23. Mai – 4. Juni 2010

Israel – altes neues Land:
Spuren in die Vergangenheit und Leben in der Moderne – Land der biblischen Stätten und säkularer demokratischer Staat – Landschaften, in denen Mose, die Profeten und Jesus lebten, predigten und den Willen Gottes getan haben – Wurzeln des Christentums und jüdische Gegenwart – arabische Israelis, Palästinenser in Israel, israelische Siedler in palästinensischem Gebiet – griechisch-orthodoxe Christen, griechisch-katholische Christen, hebräische Christen, römisch-katholische Christen, Kopten, Christen der armenischen Kirche, evangelisch-lutherische Christen -
Ein Land voller Widersprüche und Emotionen, voller Sehnsucht nach Frieden und Sicherheit, gefüllt mit religiösen Fanatikern und einer säkularen Mehrheit, die unter dem jüdischen, christlichen und muslimischen Fanatismus leidet.

Wir planen eine Reise in dieses Land vom 23. Mai - 4. bzw. 6. Juni 2010 . Galiläa, Jerusalem und Tel Aviv werden unsere Standorte sein, von wo aus wir Menschen begegnen, biblische Stätten besichtigen und modernes israelisches Leben kennen lernen werden.

Der Reisepreis beträgt (vorbehaltlich Änderungen) pro Person im Doppelzimmer ca. 1900,- €. Darin enthalten sind: Flug, Übernachtung, Halbpension, klimatisierter Bus, deutschsprachige Reiseführung, Eintrittsgelder.
Verlängerungsmöglichkeit bis 6. Juni 2010.

Bei Interesse kann das bisher geplante Programm bei Pfarrer Hans-Jürgen Müller angefordert werden.