Aktuelles

27.01.13 13:44 - Zwischentöne

Jeden Freitagabend um 19:03 Uhr treffen sich im Gemeindehaus in Bernau die „Zwischentöne“: Mit Geige, Mandoline, Flöten, Klarinette, Gitarre und Kontrabass machen wir „Spielmusik“: Alpenländische Volksmusik, Ragtimes, Choräle, Tango, Mozart, alte Musik, Klezmer, ... kurz: alles, was uns unter die Finger kommt, wird ausprobiert und, wenns uns gefällt, weiter geübt. Dabei musizieren wir zunächst zum eigenen Vergnügen, gestalten aber gerne einen Gottesdienst mit, spielen auch mal im Altenheim oder auf  Gemeindeveranstaltungen auf oder wir machen zusammen mit dem Kirchenchor ein kleines Konzertchen und was sonst so ansteht. Wir sind keine Profimusiker, sondern einfache Dilettanten-Musikanten, die
die Freude am gemeinsamen Musizieren zusammenbringt. Mitmusikanten sind immer willkommen, manchmal fehlt uns ein Tenorinstrument oder eine Harfe oder ein Hackbrett oder eine zweite Geige oder Klarinette, eine Oboe wäre toll oder, oder, oder...

Kontakt: entweder Freitagabend oder Sigi Börner (Telefon: 08051 - 96 76 59)