Aktuelles

19.01.11 10:49 - Weltgebetstag aus Chile am Freitag, dem 4. März 2011 - Wieviel Brote habt ihr?

Mit dem schweren Erdbeben in Chile Anfang 2010 hat für die Menschen dort das Thema des Weltgebetstags-Gottesdienstes 2011 eine ganz konkrete Bedeutung bekommen: Wir teilen solidarisch, was wir haben! In der Gottesdienstordnung der Frauen aus Chile begegnet uns solidarisches Teilen in den Bibellesungen, der Landesgeschichte und einer Aktion. Die Künstlerin Norma Ulloa bringt in ihrem Stickbild die biblischen Geschichten von Heilung, Gebet und Brotvermehrung mit typisch chilenischen Weizenfeldern und Pferdeszenen zusammen.

Zu einer  Information über Chile laden wir am Mittwoch, dem 16. Februar um 9:00 Uhr ins evangelische Gemeindehaus Bernau herzlich ein.

Die Ökumenischen Gottesdienste am Freitag, dem 4. März 2011

  • 14:30 Uhr  in der Evangelischen Heilandskirche Bernau, Pfarrerin Freund und Team, anschließend Kaffeetrinken im Gemeindehaus (Wir freuen uns über Kuchenspenden, bitte melden Sie sich im Pfarramt)
  • 16:00 Uhr Katholische Kirche Aschau,Pfarrerin Freund und Team, anschließend Beisammensein im katholischen Pfarrheim
  • 19:00 Uhr Katholische Kirche Sachrang
  • 19:00 Uhr Katholische Kirche Frasdorf