Aktuelles

19.01.11 10:44 - TAIZÉ - Abendandacht

In unserer Gemeinde haben wir eine neue Abendandacht eingeführt, welche wir anstelle des Morgengebetes anbieten:

jeweils den 1. Freitag des Monats um 19:00 Uhr in der Friedenskirche Aschau (7.1.2011 / 4.2.2011 / 4.3.2011 / 1.4.2011 / 6.5.2011 u.s.w.)

Die Abendandacht wird in einfacher Liturgie gefeiert und fand bereits im Dezember einmal statt. Diese Form der Besinnung fand guten Anklang. Die Meinungsäußerungen nach der Andacht haben uns bestätigt und ermuntert, diese Meditation beizubehalten und zu verfeinern. Dabei werden Ruhe, Stille  und Meditation von den typischen Taizé -Liedern umrahmt.

Bitte nehmen Sie einmal daran Teil und erfahren Sie, ob diese Form der Andacht auch für Sie ein Weg zu innerer Ausgeglichenheit und christlicher Besinnung ist.

Taizé ist ein Ort in Südfrankreich, Zentrum einer ökumenischen Bewegung und Sinnbild für christliche Gemeinschaft. Zahlreiche Besucher aus vielen Ländern suchen dort Tag für Tag Begegnung und das gemeinsame Gebet. Die Bruderschaft von Taizé versucht die gemeinsamen Gebete, Gottesdienste und Lieder so zu gestalten, dass sie für alle zugänglich und verständlich sind.

Die musikalische Begleitung hat die Gruppe ReNotaBene übernommen.